Parks und Gärten in Kiew

Lasst uns spazieren gehen...

...und die erfrischende Kühle der schattenreichen Parkanlagen genießen!

Das kann man sehr gut in Kiew - den statistisch gesehen kommen auf jeden Kiewer ca. 79 Quadratmeter Grünfläche.

Aber auch vor den Toren der Stadt gibt es Bemerkenswertes. Ein lohnenswerter Ausflug führt den neugierigen Gast zum Freilichtmuseum Pirogowo. In diesem alten ukrainischen Dorf mit über 300 Originalbauten aus dem 16. Jahrhundert kann man die Volksbaukunst und die traditionelle Bräuche der Ukrainer einsehen. In Pirogowo kommt man auf dem weitläufigen Gelände mit der Vergangenheit in Berührung. Bei einer Kutschfahrt ist das am besten möglich.

Lust auf eine Landpartie?

Dann bietet sich eine Pause in einer der zahlreichen Grünoasen sehr gut an.